11.1. Die Hauptangaben

Die Karosserie des Autos des Typs die Limousine (4-dwernyj) oder das Fließheck (3 und 5-dwernyj), ganzmetall-, geschweißt, der selbsttragenden Konstruktion. Die Anzahl der Stellen, einschließlich den Fahrer, fünf. Der Salon des Autos ist vom Paneel der Geräte ausgestattet, auf dem die Verwaltungsorgane, die Kontrollapparaturen, den Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät und andere Elemente des Komforts gelegen sind. Des Sitzens können für die Versorgung der Bequemlichkeit der Passagiere und des Fahrers reguliert werden. Die Beleuchtung des Salons wird mit dem Vorderdeckengemälde gewährleistet. Für die Reinigung der Gläser existieren stekloomywateli und die Scheibenwischer, die Heckscheibe auf den Fall sapotewanija ist mit dem elektrischen Heizelement ausgestattet. Die gesenkten Glaser können hand- oder den elektrischen Antrieb, je nach der Komplettierung haben. Die Aufrechterhaltung im Salon des erwünschten Mikroklimas wird mit dem System der Lüftung und der Heizung, und in die Teile der Autos — die Klimaanlage der Luft gewährleistet, die im Regime hand- oder der Regelungstechnik arbeiten können.
Die Ladeumfänge der Karosserie sind in der Tabelle 9.1 gebracht.

Die Tabelle 9.1  die Ladeumfänge der Karosserie, mm
Die Charakteristik
Das Modell der Karosserie
Das Fließheck
Die Limousine
Die Länge
4120
4320
Die Breite
1690
Die Spur:
 
Der Vorderräder
1480/1470*
Der Hinterräder
1445/1335*
Die Entfernung zwischen den Achsen der Räder (der Basis)
2535
Der Vorderüberhang der Karosserie
830
Der hintere Überhang der Karosserie
755
955
* Mit den Rädern 13/14 ".