b91d895e

11.2.6. Die Abnahme und die Anlage des Bezugs der Vordertüren


Die Abb. 9.18. Die Details des Bezugs der Vordertüren: Und — das Modell der Ausgabe bis zum April 1996; — das Modell der Ausgabe seit April 1996; In — vier- und die fünftürigen Autos; G — das dreitürigere Auto; 1 — der Bezug der Tür; 2 — die Tasche des Bezugs der Tür; 3 — die Armlehne; 4 — die Verkleidung des inneren Griffes des Antriebes des Schlosses;
5 — der innere Griff der Tür; 6 — das Paneel der Umschaltern der Elektroscheibenheber


Die Details des Bezugs der Vordertüren sind auf der Abb. 9.18 gebracht.

Die Abb. 9.19. Die Abnahme der Verkleidung des inneren Griffes des Antriebes des Schlosses der Tür

(
Die Abb. 9.20. Die Abnahme des Paneels der Verwaltung der Elektroscheibenheber


Die Abb. 9.21. Die Aufnahmestellen des Bezugs der Vordertür (das Oberteil


Schalten Sie die Leitung von minussowoj die Klemmen der Batterie aus. Mit Hilfe des Schraubenziehers oder anderen Instruments mit der flachen Schneide nehmen Sie die Verkleidung vom inneren Griff des Antriebes des Schlosses der Tür der Abb. 9.19) ab. Auf den Modellen mit dem mechanischen Scheibenheber nehmen Sie den Griff des Scheibenhebers ab. Auf den Modellen mit dem Elektroaufzug nehmen Sie den Umschalter der Verwaltung des Elektroaufzugs auf der Armlehne (der Abb. 9.20) ab und schalten Sie die zu ihm herankommenden Leitungen aus. Auf den Modellen der Ausgabe bis zum April 1996 nehmen Sie die Armlehne ab und wenden Sie drei Bolzen ab, die sich unter ihm befinden. Auf den Modellen der Ausgabe nach April 1996 nehmen Sie den inneren Griff der Tür ab, den Bolzen ihrer Befestigung herausgezogen. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Bezugs der Tür (die Abb. 9.21, 9.22) heraus. Mit Hilfe des flachen Instruments trennen Sie den Bezug von der Tür ab.

Die Abb. 9.22. Die Aufnahmestellen des Bezugs der Vordertür (der untere Teil)


Die Anlage des Bezugs erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.