b91d895e

11.5.6. Die Abnahme und die Anlage der pyrotechnischen Einrichtung der Vorspannung der Sicherheitsgurte


Die Abb. 9.54. Die Sicherheitsgurte mit der Einrichtung der vorläufigen Spannung: 1 — die untere Befestigung; 2 — die obere Befestigung (der Bolzen mit der Markierung RESISTORX T50); 3 — der Hebel der Sicherheit in der Lage der aufgenommenen Einrichtung; 4 — der Hebel der Sicherheit in der Lage der ausgeschalteten Einrichtung



Schalten Sie den Block des Airbags und der pyrotechnischen Einrichtung prednatjaschitelja der Sicherheitsgurte aus. Schalten Sie die untere Befestigung des Sicherheitsgurtes (die Abb. 9.54) aus. Schalten Sie den Regler der Spannung und die obere Befestigung des Sicherheitsgurtes aus. Schalten Sie die pyrotechnische Einrichtung aus, heben Sie den Hebel der Sicherheit nach oben und saschplintujte es dazu. Nehmen Sie die obere Befestigung des Schalters der pyrotechnischen Einrichtung (die Bolzen mit der Bezeichnung RESISTORX T50) ab. Vorsichtig nehmen Sie den Schalter (den Rotor) ab und schalten Sie von ihm die Bürsten aus.
Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme. Rasschplintujte den Hebel der Sicherheit stellen Sie es in die Lage «10 Stunden» eben fest. Ersetzen Sie die Bolzen RESISTORX. Streng folgen Sie der Instruktion bei der Vorbereitung der Einrichtung auf die Arbeit.