3.13.1. Die Regulierung des oberen Punktes der Befestigung des Sicherheitsgurtes


Die Abb. 1.37. Die Regulierung nach der Höhe des Sicherheitsgurtes


Wenn das Auto mit den Sicherheitsgurten mit der nach der Höhe regulierten Zwischenklammer ausgestattet ist, ist nötig es den Riemen auszudehnen, auf den Körper der Klammer von zwei Seiten zu drücken, wie gezeigt in der Abb. 1.37, und die Klammer in die geforderte Lage zu schieben. Der Schulterzweig des Riemens soll sich auf der Schulter befinden wie es näher zum Hals, aber keinesfalls auf dem Hals oder der Hand möglich ist. Die falsche Lage des Riemens bringt zur Senkung seiner Effektivität wie die Mittel des passiven Schutzes beim Verkehrsunfall und vergrössert die Wahrscheinlichkeit trawmirowanija.