3.14. Das Deckengemälde der Beleuchtung des Salons und die Laterne der individuellen Beleuchtung


Die Abb. 1.40. Das Deckengemälde der Beleuchtung des Salons: und — ist das Deckengemälde ausgeschaltet; — reiht sich das Deckengemälde beim Aufmachen der Tür ein; in — ist das Deckengemälde aufgenommen


Die Beleuchtung des Salons kommt vom Umschalter zurecht, der drei Lagen hat (Abb. 1.40).

Die Abb. 1.41. Der Schalter der individuellen Beleuchtung: 1 — die Schaltfläche des Einschlusses und der Ausschaltung


Die Laterne der individuellen Beleuchtung reiht sich vom Schalter ein, der in der Zone der Verwaltung der Luke gelegen ist (Abb. 1.41).