3.22. Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit


Die Abb. 1.49. Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter


Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit prüfen Sie auf dem kalten Motor durch jede die 1000 km des Laufes. Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit soll sich zwischen den Zeichen «MIN» und «MAX» des erweiternden Behälters (der Abb. 1.49) befinden. Nicht doliwajte das kalte Wasser in den heissen Motor. Verwenden Sie nur die Mischung distillirowannoj des Wassers mit etilenglikolewym vom Frostschutzmittel (der Tabelle 1.9).
Die Nutzung anderer Proportionen der Lösung kann zum Ausfall des Systems der Abkühlung bringen.
Beim Fehlen der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter ist nötig es das Niveau der Flüssigkeit im Heizkörper zu prüfen, seinen Pfropfen, und dolit die Flüssigkeit bis zum Niveau des Tankhalses, und dann in den erweiternden Behälter bis zum Zeichen «MAX» geöffnet.

       DIE WARNUNG
Öffnen Sie den erweiternden Behälter auf dem heissen Motor nicht. Bei Notwendigkeit der Ausführung irgendwelcher Arbeiten auf dem heissen Motor wenden Sie den Pfropfen des Behälters vorsichtig ab, den Druck allmählich stürzend.

Die Tabelle 1.9 der Proportion für rasbawlenija des Frostschutzmittels
Die untere Grenze der Temperatur der Luft, °s
Das Frostschutzmittel
Das distillirowannaja Wasser
-15
30 %
70 %
-35
50 %
50 %