3.4. Die Signal- und Kontrolllampen, die lautlichen Signaleinrichtungen

Die Kontrolllampe des Ladens der Batterie. Das Anbrennen dieser Lampe bezeichnet beim arbeitenden Motor auf den Defekt im System der elektrischen Ausrüstung. Es ist nötig die Bewegung einzustellen und, den Zustand und die Spannung des Riemens des Generators zu prüfen. Im Falle des Abhangs des Riemens kann man bis zur nächsten Station der Instandhaltung fahren, dabei die erhöhte Entspannung der Batterie berücksichtigend.

Die Kontrolllampe des Fallens des Drucks des Öls. Die brennende Lampe bezeichnet auf den herabgesetzten Druck des Öls. Wenn in die Schubdauer die Lampe zu blinzeln beginnt oder, aufzuflammen, ist nötig es sofort den Motor auszuschalten und, sich zu überzeugen, dass das Niveau des Öls im Motor in der Norm. Wenn die Lampe beim arbeitenden Motor und dem normalen Niveau des Öls brennt, ist es notwendig, der Motor nicht startend sich, auf die Station der technischen Wartung zur Vermeidung des Ausgangs des Motors außer Betrieb zu wenden.

Die Kontrolllampe des Niveaus der Bremsflüssigkeit und des Einschlusses stojanotschnogo die Bremsen. Das Anbrennen der Lampe bezeichnet auf das niedrige Niveau der Bremsflüssigkeit im Behälter oder aufgenommen stojanotschnyj die Bremse. Die Bewegung mit der brennenden Lampe ist unzulässig; es ist nötig dolit die Bremsflüssigkeit oder stojanotschnyj die Bremse auszuschalten. Wenn die Lampe nicht erlischt — ist die Dichtheit des Bremssystems verletzt. Es ist nötig sich auf die Station der Instandhaltung zu wenden.

Die Kontrolllampe des Defektes des Steuersystemes der Motor und protiwougonnoj die Systeme NATS V2.0 (für die Modelle mit den Benzinmotoren). Das Anbrennen dieser Lampe bezeichnet auf die Defekte im komplexen Steuersystem der Motor (KSUD). Das elektronische System wird die Arbeit des Motors gewährleisten, aber es werden die Wirtschafts- und dynamischen Kennwerte des Autos dabei verringert sein, sowie es kann der Inhalt der schädlichen Komponenten in den durcharbeitenden Gasen vergrössert sein. Beim Anbrennen der Lampe ist nötig es sich auf die Station der technischen Wartung zu wenden.

Die Kontrolllampe des Antiblocksystems der Bremsen. Wenn die Lampe beim arbeitenden Motor aufflammt, bezeichnet es auf den Defekt des Systems. Nichtsdestoweniger wird das Bremssystem normal arbeiten.

Die Kontrolllampe des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer. Flammt vom blauen Licht beim Einschluss des entfernten Lichtes auf und erlischt, wenn das nahe Licht der Scheinwerfer einzuschalten.

Die Kontrolllampe des Einschlusses der Fahrtrichtungsanzeiger und der Alarmanlage. Blinzelt beim Einschluss der entsprechenden Umschaltern.

Die Kontrolllampe der offenen Tür. Flammt bei der nicht geschlossenen Tür auf, wenn die Zündung eingeschaltet ist.

Die Kontrolllampe des ungenügenden Niveaus der Flüssigkeit im Behälter stekloomywatelja. Bei dem Anbrennen der Lampe folgt dolit in den Behälter die Flüssigkeit.

Die Signallampe des niedrigen Niveaus des Brennstoffes im Tank. Flammt auf, wenn es im Tank neben 6 l des Brennstoffes übrig bleibt. Es ist nötig das Auto zurechtzumachen, bis zum vollen Verbrauch des Brennstoffes im Tank nicht hinführend.

Die Signallampe der Ausschaltung der erhöhenden Sendung (für die automatische Getriebe). Flammt in diesem Fall, wenn der Schalter der erhöhenden Sendung in die Lage «OFF» (ausschalten bestimmt ist) auf.

Die Signallampe des Vorhandenseins des Wassers im Brennstofffilter (für die Dieselmotoren). Bezeichnet auf die Notwendigkeit der Ablasses des Wassers aus dem Filter. Das Vorhandensein des Wassers im Brennstofffilter kann den Motor arbeitsunfähig machen.

Die Kontrolllampe des Einschlusses der Vorstarterwärmung der Kerzen nakaliwanija des Dieselmotors. Die Lampe flammt bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage "ON auf" und erlischt bei der Erwärmung der Kerzen nakaliwanija. Bei dem kalten Motor nimmt die Zeit der Erwärmung zu. Beim Start des heissen Motors flammt die Lampe nicht auf.

Die Signallampe des Airbags. Beim Einschluss der Zündung soll die Lampe etwa auf 7 mit aufflammen, dann, erlöschen. Das Auto soll der Experte in jedem der folgenden Fälle anschauen:
— Die Lampe erlischt durch 7 mit nicht;
— Die Lampe blinzelt;
— Die Lampe flammt nicht auf.
Ohne Prüfung und die Beseitigung dieser Defekte wird die Abnutzung des Systems der Airbags nicht garantiert.