4.13.7. Die Prüfung und die Anlage des Anfangswinkels des Zuvorkommens der Zündung


Die Abb. 2.96. Die Zeichen für die Anlage des Anfangswinkels des Zuvorkommens der Zündung (UOS)


Erwärmen Sie den Motor bis zur Arbeitstemperatur. Schließen Sie stroboskop laut Anweisung an. Rasstykujte der Stecker des Sensors der Lage drosselnoj saslonki. Lassen Sie den Motor und geben Sie es ab, im Leerlauf zu arbeiten. Prüfen Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung, den Strahl der Lampe auf die Zeichen richtend, die auf die Scheibe der Kurbelwelle aufgetragen sind (die Abb. 2.96). Falls notwendig schwächen Sie die Befestigung des Zündverteilers und, den Verteiler umdrehend, stellen Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung entsprechend der empfohlenen Bedeutung fest. Ziehen Sie die Befestigung des Zündverteilers fest. Wieder prüfen Sie den Winkel des Zuvorkommens der Zündung und schalten Sie stroboskop ab. Sostykujte der Stecker des Sensors der Lage drosselnoj saslonki.