4.4. Die Schatunno-Kolben- Gruppe

Die Kolben sind aus der Aluminiumlegierung hergestellt, haben der flache Boden und drei Rillen für die Ringe.
Nach dem Durchmesser sind die Kolben auf drei Gruppen für den nominellen Umfang und auf zwei Gruppen für den Reparaturumfang (die Tabelle 2.2) müde.

Die Tabelle 2.2  Rasmernyje der Gruppe der Kolben
Der Durchmesser des Kolbens, mm
Das Modell des Motors
GA14DE
GA16DE
SR20DE
1 - die. Gruppe des nominellen Umfanges
73,575-73,585
75,975-75,985
86,00-86,01
Die 2. Gruppe des nominellen Umfanges
73,585-73,595
75,985-75,995
86,01-86,02
Die 3. Gruppe des nominellen Umfanges
73,595-73,605
75,995-76,005
86,02-86,03
Die Reparaturgruppe  -t-0,5
74,075-74,105
76,475-76,505
-
Die Reparaturgruppe   +0,1
74,575-74,605
76,975-77,005
-
Die Reparaturgruppe   +0,2
-
-
86,18-86,21


Die rasmernyje Gruppen werden von den Zahlen auf dem Boden des Kolbens markiert. Die Kolben der Reparaturumfänge werden für die Anlage in den Block der Zylinder nach rastotschki vorbestimmt. Das Zeichen auf dem Boden des Kolbens soll zur Seite des Antriebes der Kurvenwellen gewandt sein.
Der Durchmesser der Öffnung in den Warzen unter den Kolbenfinger bildet, mm:
Für die Motoren GA       18,987—18,999
Für die Motoren SR       21,987—21,999
Der Spielraum zwischen dem Spiegel des Zylinders und dem Kolben bildet, mm:
Für die Motoren GA       0,015—0,035
Für die Motoren SR       0,01—0,03
Die Kolbenfinger pustotelyje, stahl-, abgehärtet und geschliffen, drehen sich in der Buchse der Triebstange und sapressowywajutsja von der kleinen Bemühung im kalten Zustand in die Öffnung der Warzen des Kolbens frei. Von der axialen Umstellung werden die Finger von zwei spannkräftigen Sperrringen festgehalten.
Der Durchmesser des Kolbenfingers, mm:
Der Motoren GF       18,989—19,001
Für die Motoren SR       21,989—22,001
Der Anzug in der Öffnung der Warze des Kolbens 0—0,004 mm. Der Spielraum zwischen dem Kolbenfinger und der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange 0,005—0,017 mm.

Die Abb. 2.4. Die Anlage der Kolbenringe: I — die Ordnung der Anlage der Kolbenringe; II — die Anordnung der Schlösser der Kolbenringe; 1 — das Zeichen auf dem Kolben, gerichtet zur Seite des Antriebes der Kurvenwellen; 2 — die Grenze des Diffusors maslos'emnogo die Ringe; 3 — das Schloss ober kompressionnogo und ober maslos'emnogo die Ringe; 4 — das Schloss maslos'emnogo die Ringe; 5 — das Schloss unter kompressionnogo die Ringe


Auf jedem Kolben ist es auf drei Ringen (den Abb. 2.4) bestimmt: ober kompressionnoje verchromt, mit botschkoobrasnoj von der Oberfläche; unter kompressionnoje skrebkowogo des Typs; maslos'emnoje mit dem Diffusor, ober und unter von den Ringen.
Der Spielraum zwischen den Kolbenringen und den Rillen des Kolbens bildet:
— Für den oberen Ring — 0,04—0,08 mm, äusserst zulässiger 0,2 mm;
— Für den unteren Ring — 0,03—0,07 mm, äusserst zulässiger 0,2 mm.
Der Spielraum im Schloss:
— Für den oberen Ring — 0,2—0,35 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren GA — 1 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren SR — 0,49 mm;
— Für den unteren Ring — 0,37—0,52 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren GA — 1 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren SR — 0,64 mm;
— Für maslos'emnogo die Ringe — 0,2—0,6 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren GA — 1 mm;
Äusserst zulässig für die Motoren SR — 1,09 mm.
Die Triebstangen stahl-, kowanyje, des zweiT-formigen Schnitts, der untere Kopf der Triebstange mit dem geraden Stecker. Bei der Anlage befindet sich das Zeichen auf dem Deckel des unteren Kopfes der Triebstange gegenüber dem Zeichen auf der Triebstange; die Öffnung für das Schmieren orientiert zur Seite des Starters.
Die Entfernung zwischen den Zentren der Öffnungen der oberen und unteren Köpfe der Triebstange der Motoren GA bildet 140,45—140,55 mm.
Der Durchmesser der Öffnung des unteren Kopfes der Triebstange, mm:
Der Motoren GA       43,000—43,012
Der Motoren SR       51,000—51,013
Der Durchmesser der Öffnung der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange, mm:
Der Motoren GA       19,000—19,012
Der Motoren SR       22,000—22,012