6.2.3. Die Auseinandersetzung der Getriebe


Die Abb. 4.8. Die Details der Getriebe, der Hauptsendung und des Differentiales: 1 — das Rollenlager; 2 — die Sperrringe; 3 — die hartnäckige Scheibe;
4 — die Nabe des Synchronisators; 5 — der sperrende Ring des Synchronisators der V. Sendung; 6 — gleitend mufta des Synchronisators der V. Sendung; 7 — das führende Zahnrad der V. Sendung; 8 — das nadelförmige Lager; 9 — der Pfropfen; 10 — die primäre Welle; 11 — das Kugellager; 12, 35 — die Scheibe; 13 — das Zwischenzahnrad des Rückwärtsgangs; 14 — der Regelungsring des axialen Spielraums; 15 — der äusserliche Ring des Lagers; 16 — der Separator mit den konischen Werbefilmen; 17 — der innere Ring des Lagers; 18 — der Ring; 19 — raspornaja die Buchse; 20 — das getriebene Zahnrad der V. Sendung; 21, 27 — die sperrenden Büchse; 22 — das getriebene Zahnrad der IV. Sendung; 23 — der sperrende Ring des Synchronisators der IV. Sendung; 24 — der sperrende Ring des Synchronisators der III. Sendung; 25 — gleitend mufta des Synchronisators III und der IV. Sendungen; 26 — das getriebene Zahnrad der III. Sendung; 28 — das getriebene Zahnrad der II. Sendung; 29 — der sperrende Ring des Synchronisators der II. Sendung;
30 — gleitend mufta des Synchronisators I und der II. Sendungen mit dem getriebenen Zahnrad des Rückwärtsgangs; 31 — der sperrende Ring des Synchronisators der I. Sendung; 32 — das getriebene Zahnrad der I. Sendung; 33 — die nochmalige Welle; 34 — das konische Rollenlager des Differentiales; 36 — das führende Zahnrad des Antriebes des Tachometers;
37 — der Körper des Differentiales; 38 — der Regelungsring der Lager; 39 — das Zahnrad der Hauptsendung; 40 — der Stift der Achse der Satelliten; 41 — die Scheibe der Satelliten; 42 — der Satellit; 43 — das halbaxiale Zahnrad; 44 — die Scheibe der halbaxialen Zahnräder; 45 — die Achse der Satelliten


Die Abb. 4.10. Die Details kartera die Getrieben: 1 — der Pfropfen maslosliwnogo die Öffnungen; 2 — das Netz; 3 — der Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs; 4 — der hintere Deckel kartera;
5 — uplotnitelnoje der Ring; 6 — sapun;
7 — der Pfropfen der Öffnung für den Ausguss und die Prüfung des Niveaus des Öls; 8 — die linke Hälfte kartera (karter die Getrieben);
9 — der Deckel des Körpers des Lagers (die Getriebe RS5F31A); 10 — der Deckel des Körpers des Lagers (die Getriebe RS5F30A); 11 — tröpfchen- maslenka (die Getriebe RS5F30A); 12 — maslosliwnaja der Hörer; 13 — maslosbornyj der Verkaufsstand; 14 — tröpfchen- maslenka (die Getriebe RS5F31A); 15 — die rechte Hälfte kartera (karter die Kupplungen); 16 — das Zahnrad des Antriebes des Tachometers; 17 — der Schalter der Signalisierung der neutralen Lage; 18 — die Buchse; 19 — die Schutzkappe


Die Abb. 4.11. Die Details des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen: 1 — der Stock der Gabeln; 2 — die Gabel des Einschlusses der V. Sendung; 3 — die Gabel der Umschaltung III und der IV. Sendungen; 4 — die Amortisationseinschübe; 5 — die Gabel der Umschaltung I und der II. Sendungen; 6 — der Träger;
7, 13, 16 — die Feder der Riegel; 8, 11 — die Kugeln des Riegels; 9 — der Pfropfen; 10 — der Hebel des Antriebes der Gabeln; 12 — tolkatel des Riegels; 14 — uplotnitelnoje der Ring; 15 — der Träger; 17 — der Pfropfen;
18 — der Stift; 19 — der Stock; 20 — powodok; 21 — der Griff; 22 — die Schutzkappe; 23 — die Kugelstütze des Hebels der Umschaltung der Sendungen; 24 — der Hebel der Umschaltung der Sendungen; 25 — die Buchse des Hebels der Umschaltung der Sendungen; 26 — der Flansch; 27 — der Dämpfer;
28 — der Träger des Luftzuges des Antriebes der Umschaltung der Sendungen; 29 — der Deckel des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen; 30 — der Luftzug des Antriebes der Umschaltung der Sendungen; 31 — der Anschlussluftzug; 32 — das Gelenk


Bei der Arbeit richten Sie sich nach der Abb. 4.8, 4.10, 4.11. Für die Bequemlichkeit der Arbeit die Schachtel legen Sie auf die Oberfläche kartera die Kupplungen.

Die Abb. 4.12. Die Abnahme des linken Teiles kartera die Getrieben


Die Abb. 4.13. Die Abnahme der primären Welle vom Zahnrad des Rückwärtsgangs


Wenden Sie die Bolzen der Vereinigung der rechten und linken Teile kartera ab und nehmen Sie den linken Teil kartera die Getrieben ab, sie zur Seite, die dem Differential entgegengesetzt ist (der Abb. 4.12) neigend. Nehmen Sie die Gabel des Einschlusses der V. Sendung ab. Nehmen Sie den Hebel des Antriebes der Gabeln des Einschlusses der Sendungen ab, den Stock mit den Gabeln und trennen Sie alle Gabeln ab. Nehmen Sie die nochmalige Welle aus kartera die Schachteln heraus. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Körpers des Lagers der primären Welle ab. Drehen Sie den Deckel auf 1/4 Wendungen gegen den Uhrzeigersinn um. Nehmen Sie gleichzeitig die primäre Welle und das Zahnrad der Sendung des Rückwärtsgangs (die Abb. 4.13) ab. Nehmen Sie die Welle des Zahnrades des Rückwärtsgangs ab. Ziehen Sie die Feder und die Kugel des Riegels aus kartera die Schachteln (die Abb. 4.14) heraus. Nehmen Sie aus kartera das Differential in der Gebühr heraus.

Die Abb. 4.14. Die Extraktion der Details des Riegels:
I — die Extraktion der Feder; II — die Extraktion der Kugel