9.4.2. Die Abnahme und die Anlage des Bremsmechanismus


Die Abb. 7.12. Die Bolzen (1) Befestigungen der richtenden Finger und die Bolzen (2) Befestigungen richtend des Bremsleistens zur Achse der Radnabe


Heben Sie das Heckende des Autos und nehmen Sie die Räder ab, ihre Lage bezüglich der Naben bemerkt. Pumpen Sie mit Hilfe der Spritze die Bremsflüssigkeit aus dem Behälter aus. Schalten Sie vom Support den Stutzen des Bremsschlauches aus, die Maßnahmen ergriffen, um die Meerenge der Bremsflüssigkeit zu vermeiden. Betäuben Sie die Öffnungen, um das Treffen des Schmutzes ins Bremssystem zu benachrichtigen. Schalten Sie das Tau des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus. Mit Hilfe des Schraubenziehers versetzen Sie den Kolben in den Bremszylinder ein wenig. Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung richtend (die Abb. 7.12) ab. Nehmen Sie den Knoten des Supportes und richtend mit dem Bremsleisten in der Gebühr ab. Nehmen Sie den Bremsleisten heraus. Prüfen Sie und reinigen Sie alle Details.
Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme. Entfernen Sie die Luft aus dem System des Hydroantriebes der Bremsen und regulieren Sie stojanotschnuju das Bremssystem.