9.6.2. Die Abnahme und die Anlage der Hydroanlage ABS


Die Abb. 7.16. Das Anordnungsschema der Hydroanlage ABS: 1 — die Hydroanlage; 2 — der Block des Relais; 3 — das Relais der Verwaltung der elektromagnetischen Ventile; 4 — das Relais des Einschlusses der Pumpe; die Stutzen des Anschließens der Bremsmechanismen der Räder: 5 — vorder link; 6 — hinter recht; 7 — hinter link; 8 — vorder recht


Das Schema der Zusammenstellung der Hydroanlage ist auf der Abb. 7.16 gebracht. Schalten Sie die Leitungen von der Batterie aus. Mit Hilfe der Spritze pumpen Sie aus dem Behälter die Bremsflüssigkeit aus. Schalten Sie von der Hydroanlage die Steckstecker aus. Pumpen Sie das Kühlmittel aus dem System der Konditionierung aus, dann schalten Sie die Schläuche vom Paneel peredka die Karosserien (aus siehe hat "die Klimaanlage" ausgezogen). Nehmen Sie den Block des Relais in der motorischen Abteilung ab.

Die Abb. 7.17. Die Anordnung der Rohrleitungen auf der Hydroanlage


Ausschalten Sie und nehmen Sie die Rohrleitungen der Hydroanlage beiseite, ihre Pfropfen (die Abb. 7.17) betäubt. Wenden Sie zwei Muttern der unteren Befestigung der Hydroanlage ab. Nehmen Sie die Hydroanlage vom Träger ab.
Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme. Entfernen Sie die Luft aus dem System des Hydroantriebes der Bremsen.