b91d895e

11.4. Die Klimaanlage (die Klimaanlage)


Die Abb. 9.46. Die Klimaanlage: Und — die Motoren GA14DE und GA16DE; — der Motor CD20;
1 — der Kompressor; 2 — der Träger der Befestigung des Kompressors; 3 — natjaschitel priwodnogo des Riemens; 4 — der Trockner; 5 — kondensor; 6 — der Schutzmantel des Verdampfers; 7 — der Stutzen des niedrigen Drucks auf der zuführenden Rohrleitung; 8 — der Stutzen des hohen Drucks; 9 — der Stutzen des niedrigen Drucks (ausfluß-); 10 — der Mantel der Klimaanlage; 11 — der Verdampfer; 12 — redukzionnyj das Ventil


In der Klimaanlage (der Abb. 9.46) als Kühlmittel wird die Flüssigkeit R134a verwendet. Die Kapazität des Systems bildet (650±50) Für das Schmieren der Knoten es wird das Öl Nissan der Typ R (KLHOO-PAGPO) verwendet. Die Anzahl des Öls in der Anlage die 200 cm3. Beim Ersatz der abgesonderten Anlagen der Klimaanlage ist nötig es die Anzahl des Öls zu ergänzen; so ergänzen Sie beim Ersatz des Kompressors 200 cm3, kondensato-ra — 75 cm3, des Verdampfers — 75 cm3, des Trockners — 5 cm3, der Rohrleitung — 30 cm3. Die Charakteristiken des Kompressors der Klimaanlage sind in der Tabelle 9.2 vorgestellt. Der Antrieb des kompres-Kehrichts verwirklicht sich vom Riemen von der Scheibe der Kurbelwelle. Auf den Modellen mit dem Benzinmotor der Riemen des Antriebes poliklinowoj, auf den Modellen mit dem Dieselmotor — klinowoj. Die Spannung der Riemen wird natjaschnym vom Werbefilm erzeugt. Auf den Druck auf den Zweig des Riemens von der Kraft 98 N soll die Durchbiegung bilden, mm:
— Der Motor GA14DE — 5—7 für den neuen Riemen, 6—8 für den arbeitenden Riemen;
— Der Motor GA16DE — 5,5—6,5 für den neuen Riemen, 6—7 für den arbeitenden Riemen;
— Der Motor CD20 — 9—11 für den neuen Riemen, 11—13 für den arbeitenden Riemen.
Die technischen Charakteristiken des Kompressors der Klimaanlage sind in der Tabelle 9.2 gegeben.

Die Tabelle 9.2  die Technischen Charakteristiken des Kompressors der Klimaanlage
Die Charakteristik
Der Motor
GA1 4DE
GA16DE, CD20
Marke und der Typ
ZEXELDKV-14D
ZEXEL DKV-11D
Die Produktivität, den cm3/Wendung
140
110
Der Spielraum zwischen dem Rotor und priwodnym von der Disk, mm
0,3-0,6