b91d895e

3.10. Das Zusammenlegen der Rücksitze


Die Abb. 1.33. Das Zusammenlegen des Rückens des Rücksitzes im Auto mit der Karosserie die Limousine für die Beförderung des Langgepäcks


Auf den Autos mit der Karosserie die Limousine ist das Zusammenlegen des Rückens des Sitzes vorgesehen, was zulässt das Langgepäck unter Ausnutzung des Raumes des Gepäckraumes (der Abb. 1.33) zu befördern.

Die Abb. 1.34. Das Zusammenlegen der Rücksitze im Auto mit der Karosserie das Fließheck: Und — die Befestigung der Sicherheitsgurte; — die Abnahme der Kopfpolster; In — otkidywanije die Kissen vorwärts; G — das Zusammenlegen des Rückens vorwärts; D — die endgültige Lage


Auf den Autos mit der Karosserie das Fließheck ist es otkidywanije die Kissen und die Rücken des Rücksitzes (die Abb. 1.34) vorgesehen. Dazu ist nötig es: die Sicherheitsgurte (zu festigen); die Kopfpolster (abzunehmen); für die Riemen zu schlürfen und, das Heckende des Kissens aufzuheben, das Kissen entlang den Rücken der Vordersitze (festzustellen); für die Riemen zu schlürfen und, den Rücken vorwärts (zusammenzulegen).

Die Abb. 1.35. Die Abnahme des Regales des Gepäckraumes auf dem Auto mit der Karosserie das Fließheck: Und — die Abnahme des Taus; — die Extraktion des Regales


Auf den Autos mit der Karosserie das Fließheck kann man das Regal des Gepäckraumes entfernen, wofür es die Grubenbautaus von den Haken abzunehmen ist nötig und, das Regal auf sich (die Abb. 1.35 zu schlürfen).
Zur Vermeidung des Erhaltens der Verletzungen beim heftigen Bremsen oder im Falle des Verkehrsunfalles stellen Sie auf dem Regal des Gepäckraumes irgendwelche Gegenstände nicht auf.