b91d895e

3.17.1. Die Autos mit den Benzinmotoren

Auf den Autos mit den Benzinmotoren, unabhängig vom Temperaturzustand des Motors, werden den Starter nicht mehr als auf 10 mit aufnehmen, dabei auf das Pedal der Abgabe des Brennstoffes nicht drückend. Wenn der Motor nicht beginnen wird, vom ersten Versuch zu arbeiten, werden die Zündung abstellen und werden etwa durch 10 mit den Starter wiederholt aufnehmen. Beim sehr heissen Motor sofort nach dem Start des Motors kann man ein wenig auf das Pedal der Abgabe des Brennstoffes drücken.

       DIE ANMERKUNGEN
Nach einer langwierigen Bewegung auf der hohen Geschwindigkeit, bevor die Zündung abzustellen, gestatten Sie dem Motor, im Leerlauf ungefähr 2 Minuten zu arbeiten
Ins übermäßig kalte oder heiße Wetter kann der Start des Motors erschwert sein.
In diesem Fall ist nötig es den Start mit dem gedrückten Pedal der Abgabe des Brennstoffes durchzuführen.
Zur Sommerzeit beim Start des Motors, der mehr der 30 Minen rückwärts betäubt ist, es ist nötig das Pedal der Abgabe des Brennstoffes gedrückt bis zum Anschlag zu halten.

Nach dem Start muss man dem Motor gestatten, im Leerlauf nicht weniger 30 mit zu arbeiten. Die Bewegung zu beginnen es ist nötig mit der gemässigten Geschwindigkeit, besonders ins kalte Wetter.