b91d895e

3.2. Die Punkte des Aufstiegs und das Schleppen des Autos


Die Abb. 1.2. Die Punkte des Aufstiegs und das Schleppen des Autos: 1 — die Stelle für die Anlage des Hebers; 2 — vorder buksirowotschnaja der Henkel; 3 — die Stelle für die Anlage der Sicherheitsständer; 4 — hinter buksirowotschnaja der Henkel; Und — die Anordnung der Punkte des Aufstiegs des Autos; — die Anlage prostawki LM4519-0000; In — die Weisen des Schleppens des Autos


Bei Notwendigkeit des Ersatzes des Rads wird der etatmässige Heber unter den Punkt der Stütze beim ersetzten Rad zugeführt. Zu folgen, damit otbortowka die Karosserien in die Rille auf dem Kopf des Hebers eingegangen ist. Der Aufstieg des Autos mit Hilfe des Garagehebers oder des Aufzugs wird unter Ausnutzung der Punkte durchgeführt, die auf die Abb. 1.2 angegeben sind. In diesem Fall muss man speziell prostawki, zugeführt unter die Karosserie (siehe die Abb. 1.2,) verwenden.
Beim Schleppen des Autos auf die Kurzstrecke ist nötig es die Henkel zu verwenden, die unter den Stoßstangen gelegen sind. Beim Schleppen auf die große Entfernung ist nötig es das speziell ausgestattete Beförderungsmittel zu verwenden.
Das Schleppen der Autos mit der automatischen Getriebe soll mit dem ausgehängten Vorderteil durchgeführt werden. Wenn man das Auto mit den gehobenen Hinterrädern, so ist nötig es unter den Vorderrädern buksirowotschnuju den Karren (die Abb. 1.2 zu verwenden, schleppen muss).
Es wird der Aufstieg des Autos für buksirowotschnyje die Henkel nicht zugelassen.
Wie die Ausnahme das Schleppen der Autos mit der automatischen Getriebe auf flexibel szepke mit der Geschwindigkeit nicht mehr als 50 Kilometer je Stunde auf die Entfernung bis zu 65 km zugelassen wird. Das buksirowotschnyj Tau muss man streng in der geraden Richtung spannen.