b91d895e

3.20. Der Ersatz des Öls im Motor

Das Öl ersetzen Sie entsprechend den Hinweisen der Tabelle 1.8. Es ist Am besten, das durchgearbeitete Öl vom heissen Motor zusammenzuziehen. Im Betriebszustand des Autos ist nötig es vorzugsweise in den städtischen Bedingungen oder dem bestaubten Gelände die Frist des Wechsels des Öls zu verringern.
Nehmen Sie den Pfropfen maslonaliwnoj die Hälse des Motors ab. Wenden Sie den Pfropfen der Abflußöffnung kartera des Motors ab und ziehen Sie das durchgearbeitete Öl zusammen. Das Fallen des letzten Tropfens des Öls nicht erwartend, kehren Sie um und ziehen Sie den Pfropfen der Abflußöffnung vom Moment 3—4 kgs·m fest, neu uplotnitelnoje den Ring festgestellt. Überfluten Sie in den Motor ist das frische Öl so, dass sein Niveau höchstzulässig nicht übertrat. Bei jedem Ersatz des Öls ersetzen Sie den fetten Filter.

Die Tabelle 1.8  die Tankumfänge und die verwendeten gorjutsche-Schmierstoffe
Die Stelle der Auftankung
Der Umfang, den l
Die Benennung der Flüssigkeit
Die Periodizität des Ersatzes
Der Tank
50
Die Autos mit den Benzinmotoren: neetilirowannyj das Benzin mit oktanowym von der Zahl nicht weniger 95; die Autos mit den Dieselmotoren: der Brennstoff für die Dieselmotoren
-
Das System des Schmierens der Benzinmotoren
3,2 (0,4 l im fetten Filter aufnehmend)
Bei der Temperatur der Luft ist es 20 ° Mit - das Öl SAE 10W-30 höher; in den Bezirken mit dem heißen Klima - das Öl SAE 20W-40 oder 20W-50. Die Klasse der Qualität des Öls nach API - SG oder SH
Durch jede die 15 000 km des Laufes oder jedes Jahr des Betriebes
Das System des Schmierens der Dieselmotoren
4,6 (0,5 l im fetten Filter aufnehmend)
Bei der Temperatur der Luft ist es 20 ° Mit - das Öl SAE 10W30 höher; in den Bezirken mit dem heißen Klima - das Öl SAE 20W-40 oder 20W-50. Die Klasse der Qualität nach API CD
Durch jede die 10 000 km des Laufes oder jede sechs Monate des Betriebes
Das System der Abkühlung des Motors GA14DE
5,9
Das Frostschutzmittel aufgrund des Äthylenglykols und distillirowannoj des Wassers im Verhältnis 1: 1 bei der Temperatur bis zu-35 ° Mit
Der erste Ersatz durch 90 000 km oder fünf Jahre des Betriebes, dann durch jede die 60 000 km des Laufes oder zwei Jahre des Betriebes
Das System der Abkühlung der Motoren SR20DE, GA16DE
6,4
Das System der Abkühlung der Dieselmotoren
5,2
Die mechanische Getriebe RS 5F SOA
2,8-3,0
SAE 80W-90. Die Klasse der Qualität nach API GL4
Das Öl ist auf die ganze Laufzeit des Autos berechnet. Das Niveau durch jede die 30 000 km oder jedes Jahr des Betriebes zu prüfen
Die mechanische Getriebe RS 5F 31А
2,9-3,2
Die automatische Getriebe
7
ATF
Das Öl ist auf die ganze Laufzeit des Autos berechnet. Das Niveau durch jede die 30 000 km oder jedes Jahr des Betriebes zu prüfen
Der Hydroverstärker der Lenkung
0,9
Das Öl als Dexron TM
Das Öl ist auf die ganze Laufzeit des Autos berechnet. Das Niveau im Behälter durch jede die 30 000 km oder jedes Jahr des Betriebes zu prüfen
Das System der Hydroantriebe der Bremsen und der Kupplung
-
Die synthetische Bremsflüssigkeit DOT3 oder DOT4 (US FMVSS N 116)
Durch jede die 60 000 km oder jede zwei Jahre des Betriebes