b91d895e

4.1.3. Die Abnahme, das Abschalten und die Anlage der Kraftanlage auf den Autos mit der automatischen Getriebe

Die Abnahme wird durchgeführt es ist der Abnahme der Kraftanlage von der mechanischen Getriebe unter Berücksichtigung des Folgenden ähnlich.
Schalten Sie das Tau des Selektors von der Getriebe aus.
Schalten Sie das Tau der Zwangsrückumschaltung der Sendungen («kick-down») vom Körper drosselnoj saslonki aus.
Schalten Sie die elektrischen Stecker von der Getriebe aus.
Schalten Sie die Schläuche der Abkühlung des Öls von der Getriebe aus.
Die Operation des Abschaltens der Getriebe vom Motor wird durchgeführt es ist obenangeführt für den Motor mit der mechanischen Getriebe unter Berücksichtigung des Folgenden ähnlich.
Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie den flachen Deckel vom Flansch fett kartera für den Zugang auf die Bolzen des Hydrotransformators ab. Herausziehen Sie und nehmen Sie den verfügbaren Bolzen ab. Dann drehen Sie bei der Hilfe torzowogo des Schlüssels und der Verlängerungsleitung die Scheibe der Kurbelwelle um und der Reihe nach ziehen Sie die bleibenden Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators zur führenden Disk heraus. Insgesamt muss man vier Bolzen herausziehen. Überzeugen sich darin, dass der Hydrotransformator bei der Abnahme der Getriebe nicht ausfallen wird.
Festigen Sie den Hydrotransformator mit Hilfe der Stahlplatte, die vom Bolzen an einem der Öffnungen für die Bolzen des Starters befestigt ist. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Anlage des Motors und der Getriebe auf den Ständern. Dann ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor heraus, vorläufig gemerkt oder, ihre Anordnung aufgezeichnet. Vorsichtig trennen Sie die Getriebe vom Motor ab. Wenn es möglich ist, nehmen Sie die Einstelstifte von der Getriebe ab und sparen Sie sie auf.
Bei der Anlage der Kraftanlage mit der hydromechanischen Getriebe werden das Folgende beachten.
Überzeugen sich in der richtigen Montage des Hydrotransformators mit der Getriebe. Dazu wird die Entfernung von den Öffnungen für die Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators bis zu priwalotschnoj die Oberflächen der Getriebe gemessen. Bei der richtigen Anlage des Hydrotransformators soll diese Entfernung 15,9 mm bilden. Nehmen Sie die Platte ab, die der Hydrotransformator gefestigt ist. Vereinen Sie die Öffnungen des Hydrotransformators mit den Öffnungen der führenden Disk und stellen Sie in ihnen die Bolzen der Befestigung ein. Ziehen Sie vom aufgegebenen Moment die Bolzen der Befestigung des Hydrotransformators fest. Dann stellen Sie auf die Stelle den flachen Deckel fett kartera fest und gleichmäßig ziehen Sie die Bolzen der Befestigung fest. Feststellen Sie und regulieren Sie das Tau der Zwangsrückumschaltung der Sendungen («kick-down»).