b91d895e

4.5.2. Die Prüfung der Spielraüme zwischen den Beilagen und schejkami der Kurbelwelle

Die Prüfung wird mit Hilfe des speziellen kalibrierten Plastdrahtes erfüllt.
Sorgfältig reinigen Sie die Arbeitsoberflächen der Beilagen und entsprechend schejki der Kurbelwelle. Legen Sie den Abschnitt des kalibrierten Plastdrahtes, der nach der Länge der Breite der Beilage gleich ist, auf die Oberfläche schejki. Je nach der Art testbar schejki stellen Sie auf schejke die Triebstange mit dem Deckel oder den Deckel des gründlichen Lagers fest und ziehen Sie die Muttern oder die Bolzen der Befestigung fest. Die Muttern schatunnych der Bolzen ziehen Sie vom Moment 2,9 kgs·m, die Bolzen der Befestigung kryschek der gründlichen Lager — den Moment 5,3 kgs·m fest. Lassen Sie dabei proworatschiwanija die Kurbelwelle des Motors nicht zu.
Ziehen Sie die Bolzen heraus, nehmen Sie den Deckel ab und, die Skala benutzend, die auf die Verpackung des Drahtes aufgetragen ist, bestimmen Sie nach der Deformation des Drahtes die Größe des Spielraums.
Wenn der Spielraum in den Lagern übertritt
0,1 mm, pereschlifujte schejki unter den Reparaturumfang stellen Sie die Beilagen des Reparaturumfanges eben.