b91d895e

4.8.2. Die Abnahme und die Anlage des Vorderdeckels des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung

Die Abnahme

Die Abb. 2.42. Die Abnahme des Trägers der Aufhängung der Kraftanlage von der rechten Seite


Nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle ab. Nehmen Sie fett karter, masloprijemnik und den Filter der fetten Pumpe ab. Nehmen Sie die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung ab. Nehmen Sie die Scheibe des Antriebes der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit ab. Nehmen Sie den Generator ab. Stellen Sie den Heber mit dem hölzernen Futter für die Unterstützung des Motors fest oder mit der Hilfe talej hängen Sie den Motor für die Klammern auf. Ziehen Sie stjaschnoj den Bolzen der Aufhängung der Kraftanlage von der rechten Seite heraus. Dann ziehen Sie die Bolzen heraus und nehmen Sie den Träger der Aufhängung in der Gebühr aus der motorischen Abteilung heraus. Nehmen Sie die Gummikissen der Stütze vom Träger der Aufhängung ab. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung heraus und nehmen Sie vom Motor den rechten Träger der Aufhängung der Kraftanlage (die Abb. 2.42) ab. Herausziehen Sie und nehmen Sie die Bolzen der Befestigung des Deckels des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung ab. Merken Sie sich oder zeichnen Sie richtiger als Lage jedes Bolzens, besonders wenn die Bolzen verschiedener Länge auf. Nehmen Sie den Vorderdeckel des Antriebes von der Socke der Kurbelwelle ab und nehmen Sie sie aus der motorischen Abteilung heraus. Ziehen Sie uplotnitelnoje den Ring aus dem Kanal des Schmierens heraus und ersetzen Sie mit seinen neu.
Nehmen Sie die Buchse des Antriebes der fetten Pumpe von der Socke der Kurbelwelle ab. Wenn es möglich ist, nehmen Sie schponku aus dem Falz der Kurbelwelle heraus und sparen Sie sie zusammen mit der Buchse des Antriebes der fetten Pumpe auf.

Die Anlage
Bei der Anlage ersetzen Sie die Manschette der Kurbelwelle. Dazu nehmen Sie die alte Manschette aus dem Deckel mit Hilfe des Schraubenziehers mit flach schalom heraus. Stellen Sie die neue Manschette, sapressowaw sie bis zum Anschlag in sapletschik mit Hilfe rohr- oprawki fest.

Die Abb. 2.43. Das Auftragen germetika auf die Oberfläche des Deckels der Kette des Antriebes der Kurvenwellen


Überzeugen sich darin, dass die Oberflächen der Kupplung des Deckels des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung und kartera rein und trocken. Stellen Sie schponku in schponotschnyj den Falz der Kurbelwelle fest. Vereinen Sie schponotschnyj den Falz der Buchse des Antriebes der fetten Pumpe und schponku und ziehen Sie die Buchse auf die Socke der Kurbelwelle an. Überzeugen sich darin, dass sich die Einstelstifte kartera an Ort und Stelle befinden, und stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring in den Falz des Kanals des Schmierens fest. Tragen Sie die feine Schicht germetika auf die verknüpften Oberflächen des Deckels des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung und kartera auf.

       DIE ANMERKUNG
Sie tragen germetik auf die Oberfläche des Deckels unweit der fetten Magistrale und schponotschnogo den Falz (der Zeiger auf die Abb. 2.43) nicht auf.

Wenn der Kopf des Blocks der Zylinder nicht abgenommen wurde, so ist nötig es die Schicht germetika auf die obere Oberfläche des Deckels des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung aufzutragen. Vereinen Sie das führende Zahnrad der fetten Pumpe und die Buchse des Antriebes und stellen Sie auf die Stelle den Deckel des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung fest. Den Deckel auf die Socke der Kurbelwelle anziehend, folgen Sie darauf, die Kante der Manschette nicht zu beschädigen.
Stellen Sie auf die Stelle die Bolzen der Befestigung des Deckels des Antriebes fest und ziehen Sie von ihrem aufgegebenen Moment fest. Stellen Sie drei Bolzen vom Durchmesser 6 mm der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder zum Deckel des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung fest und ziehen Sie von ihrem aufgegebenen Moment fest. Erfüllen Sie die weiteren Montageoperationen in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.