b91d895e

4.9.3. Die Wäsche und die Auftankung des Systems der Abkühlung


Die Abb. 2.70. Die Anordnung der Pfropfen der Abflußöffnungen des Systems der Abkühlung: Und — der Pfropfen der Ablasses der Flüssigkeit aus dem Hemd des Blocks der Zylinder; — der Pfropfen auf dem unteren Behälter des Heizkörpers


Stellen Sie unter dem Auto die Kapazität für den Ablass der kühlenden Flüssigkeit. Stellen Sie den Griff des Umschalters der Temperatur im Salon in die Lage «CHAUD» (die Erwärmung) fest. Ziehen Sie den Ausflußpfropfen des Heizkörpers (die Abb. 2.70) rechts unter dem unteren Behälter heraus und ersetzen Sie die Kapazität unter die zusammengezogene Flüssigkeit. Ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem erweiternden Behälter zusammen.

Die Abb. 2.71. Die Anordnung der Pfropfen für die Entfernung der Luft aus dem System der Abkühlung: Und — der Pfropfen auf der Einlassrohrleitung; — der Pfropfen auf dem Kopf des Blocks der Zylinder


Ziehen Sie die Pfropfen für die Entfernung der Luft aus dem System der Abkühlung heraus, die sich auf der Einlassrohrleitung und von der linken Seite des Kopfes des Blocks der Zylinder (der Abb. 2.71) befinden.
Ziehen Sie den Ausflußpfropfen auf dem Block der Zylinder (die Abb. 2.70,) heraus. Nach dem Abschluss der Ablasses der kühlenden Flüssigkeit waschen Sie von der großen Menge des Wassers das System der Abkühlung aus. Überfluten Sie das Wasser für die Wäsche in den Tankhals des Heizkörpers, vorläufig auf die Stelle festgestellt, und dann, die Ausflußpfropfen abgewandt. Waschen Sie den erweiternden Behälter aus. Stellen Sie auf die Stelle den Ausflußpfropfen des Blocks der Zylinder, dann den Pfropfen радиатоpa fest. Tragen Sie die Schicht germetika auf den Pfropfen des Blocks der Zylinder auf.
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit durch den Hals des Heizkörpers mit den kleinen Portionen, bis sie beginnen wird, durch die Öffnungen für die Entfernung der Luft aus dem System der Abkühlung zu folgen. Wenn die Flüssigkeit aus den Öffnungen ohne pusyrkow der Luft folgen wird, kehren Sie die Pfropfen in die Öffnungen für die Entfernung der Luft um.
Füllen Sie den Heizkörper bis zum maximalen Niveau aus und stellen Sie auf die Stelle den Pfropfen des Tankhalses fest. Füllen Sie den erweiternden Behälter bis zum Zeichen "der Schwung aus". Lassen Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur Arbeitstemperatur. Halten Sie den Motor an und gestatten Sie ihm, abzukühlen. Prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im Heizkörper und dem erweiternden Behälter; notfalls dolejte die Flüssigkeit bis zum maximalen Niveau. Wieder lassen Sie den Motor und wiederholen Sie die obenangeführte Operation, bis die Niveaus der kühlenden Flüssigkeit im Heizkörper und dem erweiternden Behälter stabilisiert werden.