b91d895e

5.4.1. Die konstruktiven Besonderheiten


Die Abb. 3.21. Die Details des Systems der Abkühlung: 1 — der Heizkörper des Heizkörpers; 2 — die Elektromotoren der Lüfter; 3 — die Mäntel der Lüfter; 4 — kryltschatki der Lüfter; 5 — der Heizkörper; 6 — der erweiternde Behälter; 7 — TNWD mit der Einrichtung für den Start des kalten Motors (den Motor CD20); 8 — die Verlegung; 9 — die Wasserpumpe; 10 — die Scheibe der Wasserpumpe; 11 — der Sensor des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit; 12 — der abführende Stutzen des Systems der Abkühlung; 13 — der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (das Steuersystem der Motor); 14 — der Körper des Thermostaten; 15 — der Thermostat; 16 — der Stutzen der Zufuhr der kühlenden Flüssigkeit; 17 — der fette Filter; 18 — der Träger der Befestigung des fetten Filters; 19 — der wasserfette Kühler; 20 — die Buchse der Befestigung; 21 — der Deckel


Im Motor ist das Flüssigkeitssystem der Abkühlung des geschlossenen Typs mit der Zwangszirkulation verwendet. Der Bestand des Systems ist auf die Abb. 3.21 angegeben. Die Elektrolüfter reihen sich von der elektronischen Steuereinheit (EBU) je nach der Geschwindigkeit der Bewegung des Autos, der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit und des Einschlusses der Klimaanlage (bei seinem Vorhandensein) ein.
Die Wasserpumpe 9 zentrifugaler Typen nimmt sich zum Block der Zylinder zusammen und wird ins Drehen klinowym vom Riemen des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung von der Scheibe der Kurbelwelle des Motors gebracht.
Der Heizkörper 5 besteht aus senkrecht gelegen orebrennych der Aluminiumhörer und der Plastbehälter mit der kühlenden Flüssigkeit. Ist im Vorderteil des Autos bestimmt.
Die verwendete kühlende Flüssigkeit: die Mischung 50 % des Wassers und 50 % des Frostschutzmittels, nicht erfrierend bis zur Temperatur—25 ° S.Dawlenije die Abnutzungen des Abschlußventiles des Pfropfens des Heizkörpers die 8-10 Pas.
Der erweiternde Behälter 6 dem Plast nimmt sich in der motorischen Abteilung vor dem Bogen des rechten Rads zusammen. Der wasserfette Aluminiumkühler ist hinter dem Block der Zylinder bestimmt und dient für die zusätzliche Abkühlung des Öls mittels der Zirkulation der kühlenden Flüssigkeit in der Zone der Befestigung des fetten Filters.
Der Thermostat 15 ist im Körper 14 über dem fetten Filter bestimmt. Die Temperatur des Anfanges der Eröffnung des Hauptventiles 88 ° S.Chod des Hauptventiles bei der Temperatur 100 ° Mit — 10 mm. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit ist verwendet auf den Benzinmotoren ähnlich.
Das Relais des Einschlusses der Elektrolüfter ist im Block des Relais, der auf dem Bogen des rechten Rads in der motorischen Abteilung bestimmt ist gelegen. Der Block der Elektrolüfter besteht aus zwei identischen Lüftern, die sich nach den Signalen einreihen, die vom Sensor handeln. Die Temperatur des Einschlusses des 1. Lüfters 90 ° Mit, der Ausschaltung — 83 ° S.Temperatura die Einschlüsse
Des 2. Lüfters 105 ° Mit, der Ausschaltung — 98 ° S

Die Abb. 3.22. Die Anordnung der Pfropfen der Abflußöffnungen des Systems der Abkühlung: I — auf dem Block der Zylinder; II — unten des Heizkörpers


Die Anordnung der Pfropfen der Abflußöffnungen des Systems der Abkühlung ist auf der Abb. 3.22 gebracht.