b91d895e

5.5.1. Die allgemeinen Angaben


Die Abb. 3.26. Die Details des Systems des Schmierens: 1 — maslosliwnaja der Pfropfen; 2 — die Verlegung; 3 — fett karter; 4 — der fette Filter; 5 — der Träger des fetten Filters und des Wärmeübertragers; 6 — der fette Wärmeübertrager; 7 — der Bolzen; 8 — der Deckel; 9 — der Block der Zylinder; 10 — masloismeritelnyj schtschup; 11 — der Hals schtschupa; 12 — der Netzfilter; 13 — die Verlegung; 14 — redukzionnyj das Ventil; 15 — die Feder; 16 — die Scheibe; 17 — die Verlegung; 18 — der Pfropfen; 19 — das Netz; 20 — die fette Pumpe


Konstruktiv ist das System des Schmierens dem System des Schmierens der Benzinmotoren ähnlich. Für die Senkung der Temperatur des Öls wird der wasserfette Kühler (die Abb. 3.26) verwendet.
Die fette Pumpe schesterentschatogo des Typs hat den Antrieb von der Kurbelwelle und ist beschrieben in rasd ähnlich. «Die Benzinmotoren». Der Sensor des Drucks des Öls unterscheidet sich von verwendet auf den Benzinmotoren auch nicht. Der fette Filter mit dem ersetzbaren filtrierenden Element auf dem Motor CD20 hat die Markierung Nissan 1508-W1103, auf dem Motor CD20E — Nissan 15208-40LOO.