b91d895e

5.5.2. Die Abnahme, die Auseinandersetzung, die Montage und die Anlage der fetten Pumpe


Die Abb. 3.27. Die Prüfung der Spielraüme in der fetten Pumpe: I — zwischen der Stirnseite der Zahnräder und der Ebene des Körpers der Pumpe; II — zwischen dem Außendurchmesser des getriebenen Zahnrades und rastotschkoj die Körper der Pumpe; III — zwischen subjami der Zahnräder


Heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie sie auf die Stütze. Nehmen Sie das rechte Rad, das Schutzblech und den Schutzschild kartera des Motors ab. Ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem System der Abkühlung zusammen. Nehmen Sie den oberen Stutzen des Heizkörpers, priwodnyje die Riemen der Nebenanlagen, den Riemen des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung ab. Nehmen Sie die gezahnte Scheibe von der Kurbelwelle ab und nehmen Sie schponku heraus. Nehmen Sie das Emfangsrohr des Dämpfers und ihre Verlegung ab. Nehmen Sie den unteren Querbalken, den Luftzug zwischen dem Motor und der Getriebe, fett karter, den Vorderdeckel des Blocks der Zylinder mit der fetten Pumpe ab. Überzeugen sich in der Abwesenheit sadirow auf den Zahnrädern und dem Körper der Pumpe. Prüfen Sie den technischen Zustand der fetten Pumpe ebenso, wie es in rasd beschrieben ist. «Die Benzinmotoren». Die Spielraüme im Mechanismus der Pumpe (der Abb. 3.27) sollen bilden:
— Zwischen der Stirnseite des getriebenen Zahnrades und der Ebene des Körpers der Pumpe 0,05—0,09 mm;
— Zwischen dem Außendurchmesser des getriebenen Zahnrades und rastotschkoj die Körper 0,12—0,2 mm;
— Zwischen subjami der Zahnräder nicht mehr als 0,18 mm.
Stellen Sie die fette Pumpe in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Dabei erfüllen Sie die folgenden Arbeiten:
— Ersetzen Sie ohne Schwingung die Bolzen mit kreuzförmig schlizami, wenn sie abgerissen waren;
— Schmieren Sie mit dem motorischen Öl alle Details der Pumpe ein;
— Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring des Deckels redukzionnogo des Ventiles;
— Ersetzen Sie die Verlegungen fett kartera an den Ausstiegen der Kurbelwelle;
— Ersetzen Sie das Vordernetz der Kurbelwelle;
— Tragen Sie die Schicht der hermetisierenden Paste auf rein priwalotschnyje die Oberflächen des Körpers der fetten Pumpe und fett kartera auf;
— Überfluten Sie in den Motor das Öl der bestimmten Qualität;
— Füllen Sie die Flüssigkeit das System der Abkühlung aus und entfernen Sie aus ihr die Luft;
— Starten Sie den Motor und überzeugen sich in der Abwesenheit tetschi der kühlenden Flüssigkeit und des Öls.