b91d895e

9.6.6. Die Diagnostik ABS

Im Falle des Defektes des Systems möglich die Durchführung der Diagnostik. Die Bestandanlagen ABS unterliegen der Regulierung nicht und im Falle des Ausfalls werden ersetzt.

Die Abb. 7.23. Die Numerierung der Schlussfolgerungen des Steckers EBU ABS


Die Prüfung der elektrischen Ketten ABS wird auf schtekernoj dem Leisten des Steckers EBU (der Abb. 7.23) erzeugt.
Es wird verboten, die Verlängerungsleitungen der Prüfgeräte (des Widerstandsmessers oder des Voltmeters) an die Stecker des Steckers EBU anzuschließen. Dazu ist nötig es die Plastschutzkappe vom Leisten des Steckers seitens der Zufuhr der elektrischen Leitungen abzunehmen oder, der Instationären zu verwenden ich werde zerfressen. Sie folgen darauf, dass die Numerierung der Schlussfolgerungen auf dem Leisten der Leitungen des Steckers EBU mit der Numerierung der Schlussfolgerungen des Leistens des instationären Steckers übereinstimmt.
Bevor die Hydroanlage zu ersetzen, ist es EBU oder andere kostspielige Anlagen, empfehlenswert, die sorgfältigere Prüfung ABS mit Hilfe des Gerätes «CONSULT« der Firma Nissan zu erzeugen.
Für die Durchführung der Prüfung bei der ausgeschalteten Zündung schalten Sie schtekernuju den Leisten EBU aus. Alle übrig schtekernyje sollen die Stecker des Systems ABS verbunden sein. Der Schalter des Bremslichtes auch soll nicht ausgeschaltet sein. Die Prüfung erzeugen Sie entsprechend der Tabelle 7.2 und 7.3.

Die Tabelle 7.2  die Prüfung der elektrischen Ketten ABS
№ die Prüfungen
Der Anschluss des Gerätes
Die Bedingungen der Durchführung der Prüfung
Das erwartete Ergebnis der Messung
Die mögliche Stelle des Defektes
1
Die Schlussfolgerung «4» Stecker des Relais und "die Masse"
Die Zündung ist ausgeschaltet
U=Uакк. bat.
Die Schmelzsicherung D (30) oder die elektrische Leitungsanlage
2
Die Schlussfolgerung «4» Stecker des Relais und "die Masse"
Selb
Die Schmelzsicherung Mit (30) oder die elektrische Leitungsanlage
3
Die Schlussfolgerung «1» Stecker des Schalters des Bremslichtes und "die Masse"
»
Die Schmelzsicherung № 14 (10) oder die elektrische Leitungsanlage
4
Die Schlussfolgerung «1» EBU und "die Masse"
Die Zündung ist aufgenommen
»
Die Schmelzsicherung № 12 (7,5) oder die elektrische Leitungsanlage
5
Die Schlussfolgerung «30» EBU und "die Masse"
»
Die Schmelzsicherung №8 (10) oder die elektrische Leitungsanlage
6
Die Schlussfolgerung «7» Stecker der Diagnostik und "die Masse"
»
Die Schmelzsicherung №7 (7,5) oder die elektrische Leitungsanlage
7
Die Schlussfolgerung «19» Stecker der Hydroanlage und "die Masse"
»
Das Relais einer Ernährung der elektromagnetischen Ventile
8
Die Schlussfolgerung «48» EBU und "die Masse"
Die Zündung ist ausgeschaltet, das Bremspedal ist entlassen
U=0
Der Schalter des Bremslichtes
9
Die Schlussfolgerungen «28», «29» oder «39» EBU und "die Masse"
Die Zündung ist ausgeschaltet. EBU ist auf "die Masse" (angeschlossen die Batterie ist abgeschaltet)
RЈ0,5 Oм
Die elektrische Leitungsanlage oder der Punkt des Anschlusses "der Masse"


Die Tabelle 7.3  die Prüfung der Sensoren der Geschwindigkeit des Drehens der Räder
№ die Prüfungen
Die Schlussfolgerung des Steckers EBU
Der testbare Sensor
Die Bedingungen der Durchführung der Prüfung
Das erwartete Ergebnis der Messung
Die mögliche Stelle des Defektes
2/1
«15» und «14»
Des rechten Vorderrads
Der Schalter der Zündung oder der Geräte und des Starters ist ausgeschaltet
0,8-1,2 Klumpen
Der Sensor, der Vereinigung der Leitungen oder der Leitung
2/2
«9» und «10»
Des linken Vorderrads
2/3
«11» und «38»
Des hinteren rechten Rads
2/4
«13» und «12»
Des hinteren linken Rads


Vor der Durchführung der Diagnostik überzeugen sich in der Dichtheit des Vakuumverstärkers, in der Abwesenheit des Zusammenpressens der Schläuche des Bremssystems und ihrer Dichtheit. Dolejte die Bremsflüssigkeit in den Behälter des Systems bis zum normalen Niveau. Bei den Operationen mit schtekernymi vom Leisten beachten Sie den Zustand ihrer Schlussfolgerungen, der spannkräftigen Schlösser und das Vorhandensein der Gummiverlegungen.
Das Schema der elektrischen Ketten des Systems ABS ist in farbig wkladke Ende Buch gebracht.